„STECKBRIEF"


Bibliothekar in Erlangen, München, Eichstätt und Bamberg. „Arbeits"-Gebiete: Fränkische Kultur- und Literaturgeschichte.

Veröffentlichungen in div. Zeitschriften, Zeitungen und Sammelwerken: u.a. über Reiseberichte des 18. und 19 Jahrhunderts (Karl Immermann, Friedrich Nicolai, Fürst Pückler, Ludwig Richter).
Fränkische Gärten (Eichstätt-Pflanzenbuch Hortus Eystettensis, Gaibach, Seehof, Veitshöchheim, Würzburg, Eremitage, Sanspareil).

Herausgeber: Der Eichstätter Raum in Geschichte und Gegenwart, ferner Bibliotheca Franconica (Nachdrucke. Bd. 1ff.)



Veröffentlichungen (u. a.)
Bamberger Umland
Das Ende der Universität Ingolstadt
Das Stammbuch des J. G. von Werdenstein
Der Bamberger Dom und seine Besucher
Die Ausgaben des Hortus Eystettensis
Die Zerstörung der Rebdorfer Bibliothek
Eichstätt in alten Lexika
Eichstätter Bibliophilie aus 11 Jahrhunderten
Ein berühmter Eichstätter: Konrad Kyeser
Fränkische Gärten der Vergangenheit
Fremde entdecken Eichstätt
Gemma Bierbaum zur Erinnerung
Historische Streifzüge im Altmühltal
Willibald Pirckheimer
Wolfram von Eschenbach

Gedichte
Ein Fremder im Dom
Flurbereinigung

Satiren
Daran erkenn' ich meine Pappenheimer
Die Beseitigung der Umweltverschmutzung
Mein Sohn zitiert gerne Cicero
Verheiratet mit dem Mann des Jahres


Korrekturen, Ergänzungen?


© Hans Baier 2017